Sich gemeinsam auf den Weg machen

Um einen Weg aus Ihrer Sackgasse oder Krise zu finden, begleite ich Sie auf kompetente, wertschätzende Weise. Wichtig ist mir, Ihnen mit einer unvoreingenommenen Haltung zu begegnen.
Wir klären Ihre Ausgangssituation und Ihre Anliegen und erarbeiten daraus Ihre Ziele – wohin soll es für Sie gehen, was wollen Sie verändern, was ist ein gutes Ergebnis des Beratungsprozesses.

Dabei ist es für mich als systemische Therapeutin wertvoll, den Blick auf Ihre Ressourcen und Potentiale zu richten.
In unserem gemeinsamen Prozess lernen Sie die Ursachen und Auslöser für Ihre Konflikte zu verstehen, eine wertschätzende Kommunikation zu entwickeln, Ihre Gefühle zu erforschen. Dies ebnet Ihnen einen Weg, um aus dem kraftzehrenden, oft zerstörerischen Teufelskreis auszusteigen (Emotionsfokusierte Therapie nach Sue Johnson).

Das Beschäftigen mit Ihrer Herkunftsfamilie (Biografiearbeit) kann Sie unterstützen, sich selber besser zu verstehen, alte hinderliche Muster aufzudecken und Ihre Kompetenz als Partner zu erhöhen.

Im respektvollen Gespräch und mit interaktiven Methoden entwickeln wir gemeinsam für Sie passende Lösungsmöglichkeiten, die Sie in alltagstaugliche Handlungsschritte umsetzen können. Unterstützen können Sie den Prozess durch Ihre Mitarbeit, in dem Sie die erarbeiteten Übungen in den Alltag mitnehmen.