Den Blick öffnen für Veränderung - neue Räume gestalten

Manchmal genügt schon ein neuer Anstrich, oft ist aber auch ein größerer Umbau nötig, um Ihre Beziehung konstruktiv zu verändern, einen Neubeginn möglich zu machen und Ihre emotionale Verbundenheit wiederzufinden.

Dies erfordert viel Mut - einen Blick auf die eigenen Anteile in einer festgefahrenen Situation zu wagen, sich mit seinen alten, hinderlichen Verhaltensmustern auseinanderzusetzen. Die eigenen Bedürfnisse und die Ihres Partners wahrzunehmen und in die Partnerschaft einzubringen, hilft Ihnen, aus dem Teufelskreis auszusteigen. Es ermöglicht Ihnen, die Ursachen für die Entstehung von Konflikten zu erkennen.

Statt Vorwürfen, Anschuldigungen, Nörgeleien soll es Ihnen möglich sein, mit ihrem Partner auf eine respektvolle Weise zu kommunizieren und sich nicht in Angriff oder Rückzug zu begeben, sondern ein gegenseitiges Verständnis füreinander wachsen zu lassen.

Verletzungen, Vertrauensmissbrauch, Altlasten aus früheren Beziehungen verstellen uns den Weg zu einer innigen Herzensverbindung. Sich anvertrauen lernen, der Umgang mit Schuld und Scham, kann Ihnen einen Weg eröffnen, um Verständnis und Versöhnung zu ermöglichen.

Sich Inseln im Alltag zu schaffen, stärkt Ihr Gefühl für Nähe und Verbundenheit. In der Paarberatung und Paartherapie an Ihrer gemeinsamen Entwicklung als Paar zu arbeiten, schafft eine Begegnung in Verbundenheit, Liebe und Lust.